Adresse:
Garstedter Weg 274
22455 Hamburg-Niendorf

Telefon:
040 / 55 20 40 88
Praxis Notdienst:
0173 / 998 60 72
Fax:
040 / 57 14 85 02

Offene Sprechstunde:
Mo.-Fr. 8-10 u. 15-19 Uhr

Terminsprechstunde:
Mo.-Sa. 10-12 Uhr
praxis
Sonographie

Die Ultraschalldiagnostik gehört zu den bildgebenden Verfahren, bei denen v.a. Weichteilstrukturen sehr gut beurteilt werden können. Die Ultraschalldiagnostik bietet eine optimale Untersuchungsmöglichkeit von Herz- und Kreislauferkrankungen. (Sehen Sie sich hierzu auch die Informationen unter dem Link: EKG - Echokardiographie mit Farbdoppler an).

Der Ultraschall des Bauchraumes hilft vor allem beim Erkennen von Strukturen des Magens, des Darmes, der Leber, Milz und Nieren oder Blase. Darüberhinaus bietet diese Methodik eine gute Möglichkeit zur Untersuchung von Tumoren und deren Zellgrenzen. Auch die Lage von Fremdkörpern kann so gut bestimmt werden. Ultraschallgestützte Flüssigkeitsproben aus Herzbeutel und Bauchraum oder Bioptate aus der Leber und Milz können von uns entnommen werden. Diese Proben werden dann für eine weiterführende, histologische Diagnostik verwendet.

In der Regel führen wir diese Untersuchung ohne Sedation oder Narkose durch. Selbstverständlich können Sie während der Ultraschalluntersuchung bei Ihrem Tier bleiben.