Adresse:
Garstedter Weg 274
22455 Hamburg-Niendorf

Telefon:
040 / 55 20 40 88
Praxis Notdienst:
0173 / 998 60 72
Fax:
040 / 57 14 85 02

Offene Sprechstunde:
Mo.-Fr. 8-10 u. 15-19 Uhr

Terminsprechstunde:
Mo.-Sa. 10-12 Uhr
echokardiographie
Echokardiographie (= Herzultraschall) mit Farbdoppler

Zur Untersuchung bei Herzerkrankungen führen wir die so genannte Echokardiographie des Herzens durch. Die Herzultraschallunter-
suchung ist eine Routinemethode zur Diagnose von Herzerkran-
kungen. Um den Schallkopf optimal am Brustkorb positionieren zu können und um die beste Bildqualität zu erreichen, lagern wir die Tiere in Seitenlage auf einem speziellen Tisch mit einer Öffnung.

Mit Hilfe des Herzultraschalls erhält man vor allem Aufschluss über die Gesamtgröße des Herzens, die Struktur von Herzwänden /
- Klappen und deren Bewegungsabläufe, die Wanddicke von Vorhöfen und Herzkammern, die Größe der Herzinnenräume und die Auswurfleistung des Herzens.

Dadurch können vor allem Herzklappen-Erkrankungen, Herzmuskel-Erkrankungen, Fehlbildungen von Gefäßen, Flüssigkeitsansammlungen im Herzbeutel oder Tumorerkrankungen diagnostiziert werden. In Kombination mit dem Farbdoppler ist die gleichzeitige Untersuchung von Herzstrukturen und Blutstrom möglich. Dieses Verfahren liefert daher wichtige Ergebnisse für die Beurteilung der Herzklappen-Funktion.

Die Ultraschalluntersuchung ist nicht schmerzhaft und verläuft praktisch gefahrlos. Damit die Untersuchung so angenehm wie möglich erfolgt, können Sie selbstverständlich während der gesamten Untersuchung bei Ihrem Tier bleiben.